kanthari in Zeiten von Corona - Blog

Die weltweite Corona-Krise hat das Leben von Allen veraendert. Am 24. März 2020 wurde in Indien eine sofortige Ausgangssperre deklariert. Unser Campus in Kerala wurde geschlossen und der nächste Lehrgang vorerst verschoben. Die Krise beeinträchtigte auch viele kanthari Absolventen in Asien, Afrika und Südamerika. Viele mussten ihre Aktivitäten einstellen, hatteen keinen Zugang mehr zu Funding Quellen und waren oft auch in ihrer persönlichen Existenz bedroht. 

Wir hatten deshalb beschlossen, für solche Notfälle schnell und unbürokratisch Hilfe zu leisten. Wir haben direkte finanzielle Unterstützung gegeben, dort wo sie abslut notwendig war. Es war und ist uns ein großes Anliegen, den kanthari Absolventen unter die Arme zu greifen. So stellen wir sicher, dass sie nach dem Abklingen der Corona Virus Situation möglichst rasch ihre sozialen Aktivitäten wieder aufnehmen. Wenn Sie diese Nothilfe auch unterstützen wollen, dann dürfen Sie dies gerne tun. Jeder Betrag ist hilfreich.
Hier können Sie spenden  Vielen herzlichen Dank.

Um einen Einblick zu bekommen, wie die Oandemie das taegliche Leben von kantharis und deren Zielgruppen beeinflusst hat, starteten wir einen Blog: Der kanthari Corona Blog. 
Zuerst taeglich, und mittlerweile 2 Woechentlich. Unten finden Sie die Links zu den einzelnen Blogposts: 

Accessibility