Journalismus, eine wackelnde Stuetze der Demokratie?

kanthari Blog – 15-01-2021

Journalismus – eine wackelnde Stütze der Demokratie? von Chacko Jacob Es ist nicht ganz einfach, ein Gesamtbild des heutigen Journalismus zu zeichnen, dafür gibt es zu viele unterschiedliche Typen. Da gibt es diejenigen, meist fest angestellt, die einen regelmäßigen Zeitplan haben und tagtäglich etwas abliefern müssen. Und da gibt es solche, die für ihren Beruf leben, sich manchmal sogar in …

Corona Blog – 01-01-2021

Stellt Euch vor es gibt Knäste und keiner ist drin? Paul und ich erinnern uns gerne an eine ganz besondere Veranstaltung, eine Lesung, für die wir vor vielen Jahren von der Volkshochschule Hamm gebucht wurden. Es ging um mein drittes Buch “Das siebte Jahr”. Das Buch ist eine Beschreibung des filmisch dokumentierten Bergabenteuers, welche wir im Jahr 2004 mit Schülern …

Corona Blog – 25-12-2020

kanthari spice box – stairways to change 2020 war in vielerlei Hinsicht ein besonderes Jahr für kanthari. Zu Beginn der COVID-Krise gab es eine Zeit der Verwirrung, des Stillstands. Fragen und Sorgen gingen uns durch den Kopf: Müssen wir schließen? Wie können wir das Team zusammenhalten und weiter finanzieren? Wie können wir unsere Existenz ohne den üblichen Kurs rechtfertigen? Es …

Corona Blog – 18-12-2020

OMLA, die Zukunft Afrikas? Der folgende Bericht wurde uns von Lawrence Afere, aus Nigeria zugesandt. Lawrence ist ein hoch engagierter Landwirt, Umweltschützer, Ausbilder und er ist ein kanthari Absolvent aus dem besonderen Jahr 2012, ein Jahr, das mit allen Tiefschlägen und Höhepunkten großartige kantharis hervorgebracht hat. Viele diesen Jahrgangs haben bahnbrechende Initiativen ins Leben gerufen. Lawrence uns seine Organisation “Springboard” …

Corona Blog – 23-10-2020

Einigkeit in Friedenszeiten… von Chacko Jacob Im Blog-Beitrag vom 24. April 2020 schrieben wir darüber, wie zu Beginn der Pandemie alle gesellschaftlichen Sektoren zusammenkamen, um die aktuelle Krise gemeinsam anzugehen. Hier ging es um die zielgerichtete Kooperation von staatlichen Stellen, von NGOs, von Philanthropen, engagierten Bürgern, von Unternehmen u.v.m. Alle arbeiteten rund um die Uhr, um besonders benachteiligte gessellschaftliche Gruppen …

Corona Blog – 16-10-2020

Stille Krisen, Bürgerkriege sind COVID resistent von Sabriye Tenberken Seit mehr als neun Monaten hat Corona uns alle im “Schwitzkasten”. Jetzt sind wir an einem Punkt angelangt, an dem man sich fragen darf, was sich weltweit daraus entwickelt hat. Sicherlich achten Menschen überall mehr auf ihre Gesundheit und auf Hygiene-Massnahmen. Tatsächlich gibt es weniger Kundenverkehr in Apotheken, die Erkältungskrankheiten und …

Corona Blog – 09-10-2020

Windelweisheit 2  – Komm, träume mit mir… von Chacko Jacob Vor einem Monat schrieb Sabriye über das Windel Dilemma: die unwahrscheinliche Verbindung zwischen Wasserhyazinthen und Einwegwindeln. Es diente auch als Einführung in das kanthari Windelprojekt. Seit einer Weile bin ich aufgeregt über dieses Projekt und erzähle jedem den ich begegne dass ich Teil eines Teams bin, das eine umweltfreundliche Windel …

Corona Blog – 02-10-2020

Außenseitervorteil von Sabriye Tenberken Ich wurde in eine Familie von Außenseitern geboren. Als ich drei Jahre alt war, zogen meine Eltern in einen kleinen Ort, der sich etwa 12 km südlich-westlich von Bonn, der damaligen Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland befindet. Das beschauliche Voreifel-Dörfchen ist auf der einen Seite begrenzt durch einen Forst, auf der anderen durch einen plätschernden Bach, hat …

Corona Blog – 18-09-2020

Umkonstruierte Konstrukte oder die Freiheit albern zu sein (Von Chacko Jacob) Einige Wochen nachdem der elfte Kurs begonnen hatte, stieß ich als Katalysator, so werden bei kanthari die Trainer genannt, zum kanthari Team dazu. Da wir sieben Monate lang gemeinsam leben, lernen und uns auseinandersetzen, lernte ich die kantharis dieser Generation und einige Ehemaligen, die ebenfalls als Katalysatoren für kürzere …

Corona Blog – 11-09-2020

Wehr Dich!   (Von Chacko Jacob) Eine Frau versucht, in einen Bus einzusteigen. Sie schafft es kaum, denn der Busfahrer hat keine Zeit zu verlieren. Während der Bus Gas gibt und auf der mit Schlaglöchern besäten Straße auf und niederhüpft, zieht sie sich an einem Griff hoch und stolpert in die übervolle Kabine. Da spürt sie plötzlich eine helfende Hand, …