kanthari Blog – 08-01-2021

Das Wachstum-Dilemma von Chacko Jacob Wachstum ist sichtbar in allem, was uns umgibt: Das Universum dehnt sich aus, die meisten Lebenszyklen von Organismen beinhalten Mitose, was zur Zunahme von Größe und Stärke führt, wir wachsen, auch als Erwachsene, und damit meinen wir in der Regel, dass wir nach persönlicher Verwirklichung streben. Auch in der Unternehmerwelt werden Umsatzsteigerungen unter anderem durch …

Corona Blog – 25-12-2020

kanthari spice box – stairways to change 2020 war in vielerlei Hinsicht ein besonderes Jahr für kanthari. Zu Beginn der COVID-Krise gab es eine Zeit der Verwirrung, des Stillstands. Fragen und Sorgen gingen uns durch den Kopf: Müssen wir schließen? Wie können wir das Team zusammenhalten und weiter finanzieren? Wie können wir unsere Existenz ohne den üblichen Kurs rechtfertigen? Es …

Corona Blog – 11-12-2020

Das Kind in Dir (Von Chacko Jacob) “Bewahre das Kind in Dir. Lass Kreativität, Neugier, Staunen und Offenheit immer Teil Deines Lebens sein.” Nun, wir Südasiaten haben diesen Spruch vielleicht etwas missverstanden. Wir scheinen einen ganz besonderen Teil unseres Kindsein bewahrt zu haben: Nämlich den der Abhängigkeit und der Unterwerfung. In anderen Kulturen ist die Volljährigkeit, also das 18e oder …

Corona Blog – 04-12-2020

Tabus in Thailand (Teil 2) Ist es richtig zu behaupten, dass Kulturen, in denen Tabus und Aberglaube einen grossen Einfluss auf gesellschaftliche Strukturen haben, nicht bereit für demokratische Prozesse sind? Bereits im letzten Blogpost habe ich über Tabus in Thailand geschrieben. Aufgrund von aktuellen Veränderungen im romantisierten Ferienparadies, möchte ich heute an dieses Thema anknüpfen. Wie ich im vorigen Blogpost …

Corona Blog – 27-11-2020

Tabus und das moderne Thailand (Teil 1) von Sabriye Tenberken Das Leben und die Arbeit in einem interkulturellen Kontext, so wie wir es hier im kanthari Institut erfahren, ist durchaus inspirierend. Wenn man aber nicht entsprechend vorbereitet ist, dann kann das Ganze auch nach hinten losgehen und im vollkommenen Chaos enden. Daher konzentrieren wir uns in den ersten Wochen des …

Corona Blog – 13-11-2020

Der Stand der Dinge – und – warum Zivilcourage entscheidend ist von Karl Amadé – giraffe-Heroes.eu Giraffe Heroes Foundation Europe und kanthari Die momentane Situation, das rapide Wachstum der globalen Bevölkerung und der damit wachsende Konsumhunger stellt uns alle vor grosse Herausforderungen. In der Zwischenzeit wird der Graben zwischen den Reichen und Mächtigen und den Armen täglich tiefer. Personen mit …

Corona Blog – 06-11-2020

Ein alltäglicher Kampf mit dem Patriarchat. Der Originalartikel wurde am 5. November 2020 hier veröffentlicht:  https://livewire.thewire.in/personal/an-everyday-struggle-with-patriarchy/ (kanthari: Hin und wieder posten wir gerne Artikel von Autoren anderer Blogs. Die Ansichten spiegeln dabei nicht immer die unsrigen wieder. Dieser Artikel hat uns dazu angeregt, selbst an einem Artikel zum Thema “Erwachsen werden, im indischen Kontext” zu arbeiten… bald… in diesem Blog) …

Corona Blog – 09-10-2020

Windelweisheit 2  – Komm, träume mit mir… von Chacko Jacob Vor einem Monat schrieb Sabriye über das Windel Dilemma: die unwahrscheinliche Verbindung zwischen Wasserhyazinthen und Einwegwindeln. Es diente auch als Einführung in das kanthari Windelprojekt. Seit einer Weile bin ich aufgeregt über dieses Projekt und erzähle jedem den ich begegne dass ich Teil eines Teams bin, das eine umweltfreundliche Windel …

Corona Blog – 25-09-2020

Kinder der Indischen Eisenbahn von Sabriye Tenberken Hin und wieder kommt Sanoj mit dem Motorrad im kanthari Campus vorbei, um die neuen kantharis kennenzulernen. Und vor zwei Jahren nahm er meine damals bereits 80-jährige Mutter auf eine Spritztour durch Kerala mit. Es war kurz vor Weihnachten, gegen Ende des zweiten Monsuns. Den ganzen Tag hatte es geregnet. und als sie …

Corona Blog – 04-09-2020

Windelweisheit! Wie sich die Wege der Wegwerfwindeln mit denen der Wasserhyazinthen kreuzen Es ist keine Bollywood Schnulze, keine Liebe auf den ersten Blick. Wir sprechen hier eher von einer Zwangsehe zwischen Wegwerfwindel und Wasserhyazinthe. Bei so unterschiedlichen Heiratskandidaten werden die Leser und Leserinnen sich fragen, wie kann so eine Ehe funktionieren? Wo liegen die Gemeinsamkeiten? Man muss nicht weit suchen: …