Tag 29 – 22.04.2020

Daumen hoch für eine offene Gesellschaft (Teil 2) “Die Wochen, die er in Gefangenschaft verbracht hatte und besonders die Bilder der ermordeten Behinderten ließen ihn nicht los, sie veränderten sein Leben. “Ich wollte jetzt nicht nur einfach Lehrer werden. Ich wollte mit Behinderten arbeiten. Also sattelte ich um auf Sonderpädagogik und wurde Lehrer für blinde, hörgeschädigte und körperlich behinderte Kinder. …

Tag 28 – 21.04.2020

Daumen hoch für eine offene Gesellschaft (Teil 1) Von 226 kanthari Absolventen, haben wir in den letzten Wochen weit über hundert soziale Veränderer in mehr als vierzig Ländern kontaktiert. Obwohl sich alle mit der gleichen Krise auseinandersetzen müssen und ähnliche Restriktionen wie mehr oder weniger rigorose Ausgangssperren und Mangel an Nahrungsmitteln erfahren, ist es doch erstaunlich, wie unterschiedlich jeder Einzelne …